Impressum

4. Elektronische Personenstandsregister (ePR)

Seit Einführung elektronischer Personenstandsregister anstelle der bisherigen Personenstandsbücher werden seit 2014 alle zur Beurkundung des Personenstandes eines Menschen erforderlichen Daten im Standesamt elektronisch erfasst und dauerhaft aufbewahrt.